Kontakt über HTTP aus der Gruppe entfernen mit SQL Server

Löscht einen Kontakt aus einer Gruppe mit SQL Server

KOSTENLOS PROBELAUF
¡Anmelden Sie sich und erhalten Sie 50 kostenlos Kredite!



API HTTP > group.deletecontact > SQL Server


Beispiel in PHP SQL Server: Demnächst...

Beispiel zu sehen in:

PHP JAVA C Sharp UNIX Ruby Python Android iPhone / Objective C SQL Server Oracle


Entfernen Sie einen Kontakt aus Gruppe


Parameter Beschreibung Zwigend / optional
class=group Sorte deren Antragen sich realisiert Zwigend
method=deletecontact Sortenmethode deren Antragen sich realisiert Zwigend
user Der User / Email Ihres Afilnet Account Zwigend
password Das password Ihres Afilnet Account Zwigend
idgroup Gruppenkennung Zwigend
idcontact Kontaktekennung Zwigend

Aus Sie die Anfragen verwenden,werden Sie die nächster Datenfeld bekommen:

  •  status
  •  result (si status=success), Sie werden die nächsten Codes bekommen:
    • Sie werden kein Grenzkosten bekommen
  •  Fehler (si status=Fehler), hier werden Sie der Fehlercode bekommen

Die mögliche Fehlercode sind die nächster:

Code Beschreibung
MISSING_USER User / email nicht beiliegend
MISSING_PASSWORD Password nicht beiliegend
MISSING_CLASS Sorten nicht beiliegend
MISSING_METHOD Methode nicht beiliegend
MISSING_COMPULSORY_PARAM Parameterversicherung nicht beiliegend
INCORRECT_USER_PASSWORD User oder Passwort inkorrekt
INCORRECT_CLASS Inkorrekt Sorte
INCORRECT_METHOD Inkorrekt Methode
NOT_ACCESS_TO_GROUP Sie verfügt nicht auf die Erlaubnis für die geeignet Gruppe
Parameter:
  • class: group
  • method: deletecontact
  • user: user
  • password: password
  • idgroup: 1000
  • idcontact: 1000
Anforderung:
https://www.afilnet.com/api/http/?class=group&method=deletecontact&user=user&password=password&idgroup=1000&idcontact=1000
SEHR WICHTIGE INFORMATION ÜBER COOKIES: Diese Website gebraucht eigene cookies für einen beste Dienste opfern. Wenn Sie gehen gesurft weiter, denn bedenken wir dass Sie Ihre Gebrauch übernahmen. Sie wird mehr Information gefunden im unsere Cookiespolitik. Weitergehen