Wie man eine erfolgreiche SMS-Kampagne erstellt

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine erfolgreiche SMS-Kampagne erstellen können. Zuerst definieren wir SMS-Marketing-Kampagnen als eine Reihe von digitalen Kommunikations- und Werbestrategien, die durch SMS-SMS-Nachrichten durchgeführt werden, die an Mobiltelefonnummern gesendet werden, die zu einer legalen Datenbank gehören, d.h. an Benutzer, die ihre vorherige Zustimmung zur Kontaktaufnahme über diesen Kanal geben. Im Allgemeinen werden diese Kampagnen über Massenmailing-Plattformen oder Anwendungen mittels APIs oder Plattformen wie SMS-Gateway oder Omnichannel durchgeführt.

Wie wir bereits in früheren Artikeln besprochen haben, ist die SMS einer der Kanäle mit der höchsten Öffnungsrate (ca. 98%), was sie zu einem idealen Kanal für den Versand von Promotions oder Benachrichtigungen macht, solange wir die Berechtigung des Empfängers oder Benutzers haben.

Wichtige Tipps für die Erstellung von SMS-Marketing-Kampagnen

Nachrichten mit relevantem Inhalt. Wenn Sie in einer SMS nichts Wichtiges zu sagen haben, senden Sie sie nicht. Ihre Kunden können sehr zurückhaltend sein, Nachrichten zu senden, die ihnen nichts bieten, was dazu führen kann, dass sie von der Liste entfernt werden. Senden Sie Nachrichten, die attraktive und wichtige Inhalte bieten, wie z.B. Informationen über bevorstehende Veranstaltungen, Rabattcoupons und exklusive Angebote, etc.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt zum Versenden. Das Wissen, wie man den richtigen Zeitpunkt für das Versenden von Nachrichten in einer Kampagne wählt, ist von grundlegender Bedeutung. Ein Restaurant, das z.B. zur Mittagszeit Coupons oder andere Aktionen versendet, kann seine Kunden viel stärker beeinflussen, als wenn es früh am Tag sendet.

Vermeiden Sie Abkürzungen. Es ist besser, ganze Wörter als Abkürzungen zu verwenden, da sie Sie unprofessionell aussehen lassen können, was dazu führen kann, dass bestimmte Abonnenten abgelehnt oder abgemeldet werden. Sie haben immer die Möglichkeit, mehr als eine SMS zu verknüpfen, wenn Sie glauben, dass sie länger als 160 Zeichen ist, obwohl wir empfehlen, den Inhalt immer nur in 1 SMS zu versenden.

Weblinks oder URLs sind eine gute Idee. Die Verlinkung mit der Website Ihres Unternehmens wird nicht nur dazu beitragen, den Traffic auf der Website zu erhöhen, sondern kann auch Ihre Verkäufe verbessern. Es ist besser, verkürzte Links zu verwenden, um keine Zeichen zu verschwenden, außerdem gibt es für diese Aktion Tools, die es Ihnen ermöglichen, dies auf schnelle und einfache Weise zu tun. Es ist wichtig, dass der Empfänger die Url oder die Web-Domain des Unternehmens kennt, um Misstrauen oder Ablehnung beim Klick zu vermeiden. Dies ist unerlässlich, wenn Sie wissen wollen, wie man eine erfolgreiche SMS-Kampagne erstellt.

Antworten Sie in Großbuchstaben. Das Schreiben des Angebots oder des Gutscheins in Großbuchstaben in Ihrer Antwortnachricht ist eine große Hilfe, da es die Nachricht hervorhebt und die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich zieht. Zum Beispiel, „KOSTENLOS“, „2X1 AUF ALLE PRODUKTE“, usw.

Interaktion mit sozialen Netzwerken. Lernen Sie, wie Sie mit Ihren Kunden in Sozialen Netzwerken per SMS interagieren können. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Marke durch Textnachrichten bekannt zu machen. Zum Beispiel können Sie Ihren Kunden schreiben und ihnen mitteilen, dass sie einen weiteren Eintrag in Ihrem Gewinnspiel gewinnen werden, wenn sie Ihnen auf Twitter folgen oder auf Ihrer Facebook-Seite „Gefällt mir“ geben.

Anpassen. Anpassen ist immer eine gute Idee. Einem Kunden das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, ist eine gute Idee. Anstatt etwas wie „Lieber Kunde“ zu sagen, antworten Sie mit „Lieber (Name des Kunden)“.

Welche Fehler sollten bei der Durchführung einer SMS-Kampagne vermieden werden?

Dies sind die fünf häufigsten Fehler, die man vermeiden sollte, wenn man wissen will, wie man eine erfolgreiche SMS-Kampagne erstellt:

Keinen Aufruf zum Handeln zu machen. Jede Marketingkommunikation muss den Verbraucher zum Handeln anregen. Bei SMS-Marketingkampagnen ist es genau so, und es gut zu machen, kann sehr vorteilhaft sein. Außerdem kann ihre Wirksamkeit in Echtzeit gemessen werden.

Verwenden Sie die SMS einmal. SMS hilft beim Aufbau von Beziehungen, daher müssen Marken eine globale Strategie entwickeln, um ihre Datenbanken zu erweitern und eine kontinuierliche Kommunikation zu gewährleisten, wobei sie immer relevante Nachrichten versenden, die ihre Kunden interessieren, ohne zu stören.

Führen Sie eine Marketingkampagne durch, die auf dem Preis basiert. Oftmals schenken viele Marken und Marketingagenturen dem SMS-Marketing wenig Aufmerksamkeit und suchen nach der wirtschaftlichsten Lösung, weil sie ihm nicht genug Bedeutung beimessen. In der Regel führt es zum Scheitern und zur Enttäuschung der Kunden. Der SMS-Kanal ist im Vergleich zu anderen ein sehr billiges und sehr effektives Marketingmittel, aber er ist auch nicht kostenlos und ein guter Service hat seinen Preis.

Senden Sie täglich SMS an Kunden. Man muss sehr vorsichtig sein mit der Anzahl der Nachrichten, die man an Kunden sendet, und wie wir bereits gesagt haben, muss man vorsichtig sein. Das Handy ist etwas sehr persönliches und durch das Senden einer SMS verletzen wir in gewisser Weise ihre Privatsphäre. Wenn wir ein paar Nachrichten senden, die aber einen Anreiz beinhalten und die relevant sind, werden wir einen sicheren Erfolg haben, aber wenn wir zu weit gehen, werden wir den Kunden ermüden und er wird sich schnell wieder abmelden.

Seien Sie generisch. SMS müssen personalisiert sein, es ist eine direkte und persönliche Beziehung zum Kunden und muss als solche wahrgenommen werden. Die Nachrichten sollten kurz und einfach sein und den Namen des Kunden enthalten, um ihm mehr Wärme zu geben.

Fazit

Die SMS muss als ein Gespräch mit dem Kunden in einem persönlichen Umfeld gesehen werden und bei der Einbindung in eine globale Marketingstrategie müssen ihre besonderen Eigenschaften berücksichtigt werden, damit höhere Konversionsraten erzielt werden.

Schließlich muss der Kunde stets ermutigt werden, und die Inhalte und Angebote per SMS müssen speziell für den Kanal konzipiert werden, um ihn von anderen Medien zu unterscheiden. Auf diese Weise wird der Verbraucher sie mehr schätzen und wird darauf erpicht sein, sie weiterhin zu empfangen.

Bei Afilnet sind wir seit über 15 Jahren Experten für SMS-Kampagnen. Wir bringen Ihnen nicht nur bei, wie man eine erfolgreiche SMS-Kampagne erstellt, sondern beraten Sie auch bei der Verwaltung einer Multichannel-Kampagne. Zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen und uns zu konsultieren.